Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Webbarrieren melden

Sind Sie im Internet auf Webbarrieren gestoßen, so haben Sie hier die Möglichkeit diese Barrieren entweder formlos oder mittels des vorbereiteten Online-Formulares zu melden.

Die Auswertung Ihrer Angaben erfolgt beim Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik. Selbstverständlich werden Ihre Angaben und persönlichen Daten vertraulich behandelt.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Sie können die Frage nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse unbeantwortet lassen, um anonym zu bleiben. In diesem Fall ist von uns aber keine Rückmeldung möglich.

1. Angaben zur Person:

2. Angaben zur Webbarriere:

Bitte geben Sie nur eine Internetadresse ein und geben Sie diese genau an, zum Beispiel:
http://www.abi-projekt.de/kontakt.html.


Bitte geben Sie in Stichworten an, warum Sie das Angebot nicht nutzen konnten, und wo die nicht barrierefreien Inhalte auf der Seite genau zu finden sind.

3. Freiwillige Angaben:

Die Angaben helfen uns bei der Bearbeitung und Auswertung Ihrer Barrieremeldung.

Art meiner Behinderung

Ich kann das Internet wegen folgender Behinderung nur eingeschränkt nutzen:

Art meiner Behinderung

Ich nutze folgende Hilfsmittel für das Internet:

Ich nutze folgende Hilfsmittel

Screenshot des Bereichs einer Browseransicht, in der die Version ermittelt werden kann
Screenshot des Bereichs einer Browseransicht, in der die Version ermittelt werden kann


Mit Absenden der Daten erklären Sie sich einverstanden, dass die Daten zum Zwecke der Aufgabenerfüllung der Abl-Meldestelle für Webbarrieren gespeichert werden, solange die Meldestelle existiert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für diese Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Schriftzug Digital informiert im Job integriert

Dieser Service wird vom Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik bereitgestellt.

Information

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales